Gedankensplitter

Manchmal reihen sich meine Gedanken aneinander. Wenn ich ein Foto sehe, wenn ein Geburtstag ansteht oder ein anderes Ereignis, ein Gefühl mich jagt, Freude in mir tobt, wenn ein Satz fällt ... Nein, ich weiß nicht woher sie kommen, aber sie sind sehr deutlich und ich schreibe nur mit, was mir meine Gedanken erzählen. Da sie nicht speziell das Thema Depression oder Trauma betreffen und oft in Gedichtform sind, sammle ich sie hier unter Gedankensplitter. 


Vom Boot auf dem Meer & Zuhause im StrandHausRegenbogen

Vom Boot auf dem Meer & Vom StrandHausRegenbogen

mehr lesen

Besonderer Augenblick. Zufall? Glück? Schicksal?

Ein besonderer Augenblick

mehr lesen

GedankenSplitter - Abschied nehmen - Abschiedsgeschenk

Abschiedsgeschenk von Herzen

mehr lesen

GedankenSplitter - Ein Meer voller Gefühle

Ein Meer voller Gefühle

mehr lesen

Gedankensplitter - Ein müder Sonntag

Ein müder Sonntag

mehr lesen

Gedankensplitter - Wenn die Wut auf mich selbst kommt

Die Wut auf mich selbst & Ich bin NICHT doof

mehr lesen

Gedankensplitter - Sonne pur am Samstag - Der Tag ist wundervoll. Ich bin einzigartig.

Mein Lieblings-Pavillon, mit Blick auf die Altstadt

mehr lesen

GedankenSplitter - 3 Wochen Traumaklinik-Angekommen

GedankenSplitter - 3 Wochen Traumaklinik - Angekommen

mehr lesen

GedankenSplitter - Leichtigkeit des Seins - Meines Seins

GedankenSplitter - Leichtigkeit MEINES SEINS

mehr lesen

GedankenSplitter - Ich bin mehr als ...

.............................Ich bin mehr als ... .......................................

mehr lesen

Gedankensplitter - Licht des Vertrauens

............................Licht des Vertrauens.....................................

mehr lesen

Traumaklinik - Gedicht Karlotta Kunterbunt geht ihren Weg

Karlotta Kunterbunt geht ihren Weg

mehr lesen

Ein Boot auf dem weitem Meer

Ein Boot auf dem weiten Meer

mehr lesen